Erfahrung und zeitgemäßes Denken

Das Projektmanagement

Unsere Projekte im Maschinen- und Anlagenbau zeichnen sich nicht nur durch ihre hohe technische Komplexität aus – auch die Anforderungen bzgl. zunehmend strafferer Projektlaufzeiten, Globalisierung und Vernetzung ergeben immer mehr Schnittstellen und stellen für jede Aufgabe eine neue Herausforderung dar!

Mit souveräner Erfahrung im Anlagenbau und kreativem Querdenken können bei uns ganz neue Ideen, überraschende Ansätze und Lösungen für Sie entstehen!

360-Grad Projektmanagement der Schulz Engineering

Kundenprojekte von Schulz Engineering folgen einem vordefinierten Standard, dem Schulz Engineering Produktentstehungsprozess, auch SE-PEP genannt. Der in unserem Qualitätsmanagement verankerte SE-PEP schafft die Voraussetzung für die transparente und risikominimierte Durchführung unterschiedlichster Projektanforderungen verschiedenster Kunden.

Als erfahrener Problemlöser für anspruchsvollste Aufgaben steuert unser professionelles und zertifiziertes Projektmanagement die Projektabwicklung nicht nur intern, sondern unterstützt vor allem Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Kontinuierliches Tracking und zentrale Planung

trio__tile__icon

Projektstrukturplanung

Unser Projektstrukturplan (PSP) entsteht bei der Planung des Projektes und enthält die Struktur der im Projekt zu bewältigenden Aktivitäten. Der PSP teilt die Komplexität des Projektes in überschaubare Arbeitspakete auf und ist somit die Grundlage für eine aufwands- und termingerechte Abwicklung des Projektes.
trio__tile__icon

Ablauf- und Terminplanung

Durch Ableitung von Vorgangslisten, Anordnungsbeziehungen und Zusammenhängen lassen sich die meist sehr straffen Terminpläne unserer Kunden durch verschiedenste Methodiken, Balkendiagramme sowie Netzdiagramme detailliert planen und transparent darstellen.
trio__tile__icon

Kosten- und Einsatzmittelplanung

Durch die aus unserem PSP abgeleitete Ablauf- und Terminplanung kann der kritische Pfad frühzeitig erkannt und durch entsprechende Maßnahmen eliminiert werden. Kapazitive Engpässe werden durch unsere Bedarfsplanung aufgedeckt und rechtzeitig abgefangen.

Planung und stetiger Fortschritt

Zentrale Planung und kontinuierliches Tracking über SAP

Fortschrittskontrolle durch Meilensteinplanung

Wichtige Projektmeilensteine werden gemeinsam in Abstimmung mit unseren Kunden definiert. Durch kontinuierliches Tracking und Meilensteintrendanalysen können wir terminliche Engpässe frühzeitig aufdecken und rechtzeitig entgegensteuern.

Risikomanagement und -überwachung

Die in der Risikoanalyse festgelegten Maßnahmen werden auch während des Projektverlaufs kontinuierlich auf ihre Wirksamkeit hin überprüft, eventuell müssen Maßnahmen angepasst oder noch zusätzliche Maßnahmen ermittelt werden.

Änderungsmanagement und Kostenverfolgung

Da sich Änderungen meist auch auf Liefertermine und Kosten auswirken, werden sämtliche Änderungswünsche des Kunden zeitnah analysiert, bewertet und transparent dokumentiert.

DIN zertifiziertes Qualitätsmanagement

Das QM der Schulz Engineering wird über regelmäßige Überwachungsaudits nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert bzw. rezertifiziert.

Informationen zu unseren Dokumentations-Dienstleistungen

Tätigkeitsfeld Dokumentation

Kontakt

Sprechen Sie mit uns!

Unsere Kundenbetreuung und unser Spezialistenteam unterstützt Sie gerne bei allen Themen im Bereich Projektmanagement.